Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Dritte Spalte


24.06.
Sonnwendfeuer in Gehren

bis 24.10.

Ausstellung
"Natur und Mee(h)r" - Öl auf
Leinwand von Hartmut Kemter

Weitere Veranstaltungen auf:
www.www-tour.com

letzte Datenaktualisierung:
2017-06-22, 15:14:47

Suche

Suche

Suche

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Jugendclub "Underground" Gehren

Logo des JugendclubsAnfang 1993 suchten sich Jugendliche Verbündete für die Umsetzung ihrer Idee, einen Jugendclub zu bauen. Die damalige Lehrerin und Stadträtin Helga Bode wurde als Ansprechpartnerin gewonnen und das Projekt kam ins Rollen. Nach konstruktiver Zusammenarbeit der Jugendlichen mit dem VG - Vorsitzenden Wolfgang Wachall, Vertretern des Stadtrates, dem ehemaligen Bürgermeister Hartmuth Breternitz, der Jugendpflegerin Martina Theilig, der Schule und dem Bauhof wurde im Sommer 1993 der Versuch unternommen, den Jugendclub in die Kirschvilla - dem ehemaligen Rentnertreff - zu integrieren. Durch Rückansprüche musste dieses Projekt jedoch auf Eis gelegt werden und es entstand die Idee, den Rathauskeller auszubauen.

Bauprojekt Am 21. Dezember 1993 fand die Gründung des Jugendwerkes unter der Trägerschaft der AWO Ilmenau statt. Am 03.11.1994 wurde der 1. Spatenstich getätigt und die Bauarbeiten an einem neuen Domizil für die Jugendlichen begannen. Tüchtig packten 25 Jugendliche mit an. Im Februar 1994 entdeckte man für sich den zweiten Kellerraum und machte diesen zum nächsten Bauabschnitt. Das zukünftige Zimmer wurde als Billardraum vorgesehen. Am 29. Juli 1995 konnte der erste Teil an die am Aufbau beteiligten Jugendlichen übergeben werden. Am 13. September 1995 wurde der zweite Kellerraum und jetzige Billardraum fertig gestellt und es fand die offizielle Einweihung des Jugendclubs statt.

Trägerschaft

AWO Ilmenau von Dezember 1993 bis Dezember 1999 kurzzeitige Überbrückung durch den kinder-jugend-frei-raum Gehren e.V. von Januar bis April 2000 Übernahme der Trägerschaft durch MUG Thüringen e.V. (Mit uns gelingt's) seit Mai 2000

Angebote im Jugendclub

  • Ferienfreizeiten
  • Ferienspiele/ Ferientreff
  • Arbeitsgemeinschaften Volleyball, kreatives Gestalten und Basteln
  • Clubchronik
  • Jugendschutzveranstaltungen
  • Tagesveranstaltungen mit bildnerischen, sportlichen, künstlerischen Schwerpunkten
  • Anwohnerfeste
  • Clubgeburtstag
  • Projekte
  • Themenabende

 Tägliche Angebote

  • Tischtennis
  • Billiard
  • Dart
  • Tischfußball
  • Federball
  • verschiedene Karten- und Brettspiele
  • Basteln
  • gemütliches Zusammensein zum Musikhören, Quatschen, Fernsehen

Clubrat

Monatlich setzt sich der Clubrat zusammen und diskutiert über Probleme, Veränderungen, Neuanschaffungen und Veranstaltungen. Am 19. Mai 2007 wurde der Clubrat für den Jugendclub „Underground" Gehren neu gewählt.

 

Vorsitzender: Kathleen Hartung
1. Stellvertreter: Franzis Möller

 

Öffnungszeiten

 

Montag19.00 - 20.30 Uhr / AG Volleyball 17.30 - 19.30 Uhr
Dienstag16.00 - 21.00 Uhr / AG kreatives Gestalten 16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch17.00 - 22.00 Uhr
Donnerstag19.00 - 21.00 Uhr
Freitag18.00 - 24.00 Uhr
Sonnabendnach Vereinbarung
Sonntaggeschlossen

Wollt Ihr Spaß, Abwechslung und Freunde treffen? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Ob Kinder oder Jugendliche, alle sind bei uns herzlich willkommen.

Ansprechpartner

Jugendkoordinatorin Renate Koch Tel. 036783 / 70750 Mobil 0162 / 6125865 E- Mail: mug-thueringen(at)web.de